"Briefkästen" für Unterrichtsmaterial

Geöffnet:

 

MO - FR     08.00 -12.00 Uhr

Haupteingang rechte Tür

Im Windfang


In der "Schule zu Haus" bearbeiten die Kinder viele Arbeitsblätter. Sie schreiben in Hefte und Arbeitsheft. Sie schreiben in ihre Schreibhefte und rechnen fleißig in ihren Rechenheften.

 

Natürlich möchten die Kinder ihre fleißige Arbeit sicher auch gern ihren Lehrerinnen und Lehrern zeigen.

 

Die Lehrerinnen und Lehrer könnten diese Arbeiten ansehen, korrigieren, bewundern und den Kindern auch wieder zurückgeben.

 

Wir haben nun für jede Klasse einen "Briefkasten" eingerichtet:


Wozu gibt es einen "Briefkasten"?

Hefte, Arbeitsblätter , Material tauschen:    Schüler zu Lehrer     und     Lehrer zu Schüler.


Was kann man mit dem "Briefkasten" tun?

  • Eltern und Erziehungsberechtigte können in der Schule vorbeikommen und die Arbeiten der Kinder in den Briefkasten der Klasse legen.
  • Die Lehrerinnen und Lehrer holen die Arbeiten heraus. Sie können auch etwas in den Briefkasten hineinlegen.
  • Eltern und Erziehungsberechtigte können die Sachen wieder abholen.

Wo stehen die "Briefkästen?"

Die "Briefkästen" stehen im Windfang unseres Haupeingangs.


Bitte nicht erschrecken! Die Mülltonnen sind nagelneu und blitzsauber!

Eigentlich wollten wir mit ihnen vor Ostern mit der Mülltrennung beginnen. Jetzt sind es halt erst einmal "Briefkästen" geworden.


Wie funktioniert das nun genau?

1.  Auf der Hompage schaust du bitte auf die Seite deiner Klasse - dort, wo der Wochenplan ist.

 

2.  Deine Lehrerin oder dein Lehrer chreibt auf, was du in den "Briefkasten" legen sollst.

     (Du kannst natürlich immer etwas hineinlegen.)

 

3.  Deine Lehrerin oder dein Lehrer schreibt hier auf, wann du etwas im "Briefkasten" finden kannst.

 

4.  Deine Mutter oder dein Vater kommen zum "Briefkaste" und legen deine Sachen hinein oder

     holen die Sachen ab.


Achtung: Das ist ganz wichtig!

Bitte auf der Seite deiner Klasse immer genau nachsehen, ob überhaupt etwas in den "Briefkasten" gelegt werden soll.

Die Klasse ___ hat einen Briefkasten.



Die Hygiene-Regeln:

      -  Die Tür des Haupteingangs ist geöffnet MO - FR  von 08.00 - 12.00 Uhr

 

      -  Bitte betreten Sie den Windfang einzeln. Immer nur eine Person!

 

      -  Achten Sie auch vor dem Eingang und vor der Schule auf den Mindestabstand

          von 1,5 Meter.

 

     -   Das Betreten der Aula ist während der Zeit der Schulschließung nicht erlaubt!

 

      -  Bitte beachten Sie die "Briefkasten-Zeiten": 08.00 - 12.00 Uhr.