PCR-Pooltests an Grundschulen         im Kampf gegen CORONA

 

Testergenisse Jean-Paul-Grundschule Wunsiedel

14.01.2022

Am heutigen Tag gibt es keine positiven Testergebnisse.

 

Pooltest Bayern

  • Die Schule keine Einzel-Ergebnisse mitteilen.
  • Das Einzelergebnis für Ihr Kind können Sie mit der E-Mail zur Ergebnisübermittlung von Pooltest Bayern selbst abrufen.
  • Bei einem positiven Testergebnis setzen sich Gesundheitsamt und Schule mit Ihnen in Verbindung.


Alles zum PCR-Pooltest in der Grundschule:

 

Die Testungen werden zweimal die Woche durchgeführt. Im Falle einer positiven Testung wird ein intensiveres Testregime (zwei reguläre Pool-PCR-Tests und ggf. ein weiterer Selbsttest pro Woche in Grund- und Förderschulen) durchgeführt. Diese Vorgabe gilt so auch für unsere Schule. Bitte beachten Sie, dass die Vorschriften für die Testungen in der Schule von den Regelungen außerhalb der Schule abweichen.

 

 

 

Wir führen die Testungen an unserer Schule vorschriftsmäßig durch:

 

·        Montag und Mittwoch:       3. Klassen und 4. Klassen

 

·        Dienstag und Donnerstag:  1. Klassen und 2. Klassen

 

 

Alle Informationen zur Pooltestung erhalten Sie hier:

 

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

 

 

 

Coronavirus aktuell PCR-Pooltests an Grund- und Förderschulen:

 

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7447/pcr-pooltests-an-grund-und-foerderschulen.html

 

 

 

 

PCR-Pooltests an Grund- und Förderschulen Häufig gestellte Fragen ("FAQ") zu den Pooltests:

 

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7451/haeufig-gestellte-fragen-faq-zu-den-pooltests.html

 

 

 

Für grundsätzliche Fragen zum Coronamanagement hat sich die Corona-Telefonhotline des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus als sehr hilfreich erwiesen. Die Corona-Telefonhotline des Staatsministeriums ist von Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 089/54 02 99 86 erreichbar. Darüber hinaus hat die Bayerische Staatsregierung unter der Nummer 089/122 220 (Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr) eine Hotline eingerichtet, die als Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen dient.