Rückzahlung der Gebühren für Freitag

OGTS im Schuljahr 2019/20

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

durch die Schulschließung und die Reduzierung der Angebote der Schule während der Corona-Pandemie konnte die Betreuung am Freitag (bis 14.00 Uhr) nicht mehr angeboten werden.

 

Wenn Sie dieses Betreuungsangebot für Ihr Kind gebucht hatten, haben Sie zuviel Gebühren bezahlt.

 

Diese seit Mitte März 2020 zu viel gezahlten Gebühren werden Ihnen vollständig zurückerstattet. Die Rückerstattung der Gebühren wurde von den Mitgliedern des Schulverbandes Wunsiedel II vom ersten Bürgermeister am Ende des vergangenen Schuljkahres einstimmig beschlossen.

 

Wie bekommen Sie Ihr Geld zurück?

Sie erhalten in den nächsten Tagen Post von uns.

 

Sie erhalten dabei ein Antragsformular für die Zurückzahlung der zu viel entrichteten Gebühren.

 

Das Antragsformular füllen Sie bitte aus und

  • geben es Ihrem Kind in einem verschlossenen Umschlag wieder mit in die Schule zurück
  • oder geben es im Sekreatariat ab
  • oder schicken es uns mit der Post zu.

Das Antragsformular ist notwendig, um die Rückerstattung der Gebühren rechtlich korrekt durchführen zu können.

 

Wir erinnenrn Sie an die Beantragung der Rückzahlung, wenn Sie etwas übersehen sollten und möchten gerne, dass Sie Ihr Geld zurückerhalten.